Pflanze des Monats April

Liebe Wanderführer*innen,

der Frühling ist schon eine besonders schöne Jahreszeit – es grünt und blüht überall. Wohin man schaut, sieht man Knospen an Büschen und Bäumen – kleine Kraftwerke voller Leben, die sich nun entfalten. Bei jeder Wanderung wartet neues Leben darauf von uns entdeckt zu werden. Daher wollte ich eure Blicke nun auf die Pflanze des Monats April lenken – aber siehe da, Herr oder Frau Google kennt eine ganz Reihe „Pflanzen des Monats April“, z.B. den Löwenzahn, den hohlen Lerchensporn, das Wiesenschaumkraut, die Knoblauchsrauke, Bärlauch und noch viele andere mehr.

Bei vielen dieser Kräuter freut sich nicht nur das Auge – es läuft einem geradezu das Wasser im Munde zusammen, wenn man an leckeren Bärlauchquark oder junge Löwenzahnblätter und Wiesenschaumkrautblüten im Salat denkt.

Und was ist Eure Pflanze des Monats April? Schickt uns gerne ein Bild eurer Lieblingspflanze an.

Beitrag teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Beiträge

Ähnliche Artikel

Biene auf einer Echinaceablüte

Montagsakademie

Immer montags um 19.00 Uhr. Am 8. Januar 2024 geht unsere beliebte Online-Fortbildungsreihe mit einer neuen Staffel mit zehn Terminen weiter. Die Themen sind 08.01.   Unsere […]

Weiterlesen…

Read More »