Wanderführer*innen-Treffen 2024 in Gaienhofen

20230422-23_Wanderung_lang_TNInnen_UW

Am Wochenende geht’s los! Mit fast 200 Wanderinnen und Wanderer aus dem ganzen Land, die im Ehrenamt für den Schwäbischen Albverein und den Schwarzwaldverein aktiv sind, ist das Wanderführertreffen schon seit Wochen ausgebucht. Die Teilnehmenden sind voll Vorfreude – tolle Workshops und Exkursionen stehen auf dem Programm, der Bodensee lockt mit seiner herrlichen Landschaft! Und […]

Weiterlesen…

Kulturlandschaft im Wandel

Klimawandel, Artenschwund, Flächenverbrauch … diese Themen sind ständig in den Medien und fordern uns heraus. Unsere Landschaft verändert sich – wird von uns ganz selbstverständlich genutzt, zur Erholung und Gesunderhaltung und vielleicht manchmal noch, um unsere Ernährung mit selbst angebauten Köstlichkeiten zu ergänzen. Aber wie können wir angesichts der aktuellen Herausforderungen unseren Umgang mit der […]

Weiterlesen…

Wald erleben

Wald im Frühling

Bei folgenden Seminaren dreht sich alles um das Thema Wald. Beide finden am 6. April statt. Das Seminar in Heubach mit Titel „Lieblingsort Wald“ richtet sich vor allem an Wanderführer*innen, die mit Familiengruppen unterwegs sind. Mit verschiedenen Übungen, Anregungen und Aktionen werden alle Sinne aktiviert. Weitere Informationen findet man hier. Ebenfalls am 6. April aber […]

Weiterlesen…

Tausendsassa Wacholderheide

Ein 2tägiges Seminar rund um einen Lebensraum, der ganz oft sofort mit der Schwäbischen Alb in Verbindung gebracht wird. Der Kurs findet von Montag, 25.03. bis Dienstag, 26.03.2024 im Haus Bittehalde in Tieringen statt und es sind noch Plätze für Kurzentschlossene frei. Dieses Seminar richtet sich an Wanderführer*innen, Albguides, Naturcoachs sowie Personen, die in die […]

Weiterlesen…

Wanderführerausbildung – freie Plätze

Wanderführerausbildung Orientierung im Gelände mit Karte und Kompass

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit sich an fünf Wochenenden zum zertifizierten DWV-Wanderführer*in ausbilden zu lassen. Wanderthemen, Kommunikation und Führungsdidaktik, die heimatliche Natur und Kultur mit ganz anderen Augen entdecken, Kontakte knüpfen und Spaß haben – das sind die Eckpunkte der Ausbildung, die der Schwäbische Albverein von März bis Juli anbietet. Die Kurstermine sind 15.-17. März […]

Weiterlesen…

Montagsakademie

Biene auf einer Echinaceablüte

Immer montags um 19.00 Uhr. Am 8. Januar 2024 geht unsere beliebte Online-Fortbildungsreihe mit einer neuen Staffel mit zehn Terminen weiter. Die Themen sind 08.01.   Unsere Hausgärten (Uwe Mutschler) 15.01. Wandel der Kulturlandschaften (Dr. Gerhard Ermischer) 22.01. Weidelandschaft Schwarzwald (Peter Lutz) 29.01. Wege im Schwäbischen Albverein (Gerhard Stolz) 05.02. Wege im Schwarzwaldverein (Martin Reinbold) 12.02. Klosterinsel […]

Weiterlesen…

Wanderführer*innen-Ausbildung hybrid

Wanderführerausbildung Orientierung im Gelände mit Karte und Kompass

noch freie Plätze! Die kalte Jahreszeit online für die Theorie nutzen, wenn es warm wird, raus zur Praxisausbildung – das ist die Wanderführerausbildung hybrid des Schwäbischen Albvereins. Der Lehrgang beginnt am 20. Januar in Präsenz im Christkönighaus in Stuttgart-Plieningen für die Teilnehmenden aus dem Vereinsgebiet des Schwäbischen Albvereins bzw. in Pforzheim-Brötzingen oder Engen für Teilnehmende […]

Weiterlesen…

Fahrradreparaturworkshop anschaulich – kompetent – motivierend – erfolgreich gelaufen

20231111_Fotos_Fahrradreparaturworkshop

Sieben Frauen und fünf Männer waren sehr engagiert beim Fahrradreparaturworkshop, der von der HWA im Jugendbildungswerk, Uhlandstraße 2, Freiburg stattgefunden hat. Der ausgebildete, äußerst versierte und motivierende Zweiradmechatroniker Philipp Scheidt von Extratour konnte alle Fragen von den Teilnehmenden beantworten, ob „Beginner“ mit Reparatur-Grundkenntnissen oder die sehr diffizilen Fragen von jahrzehntelangen Selbstschraubern wurden beantwortet. Am Nachmittag […]

Weiterlesen…

Kulturlandschaft im Wandel über die Jahrhunderte

Gruppe_vor_Baum

„Ein Hochkaräter“, so wurde aus dem Teilnehmendenfeld unser Referent Dr. Gerhard Ermischer genannt. Er zeigte zu Beginn der Veranstaltung mit einer reichen Anzahl an Bildern, wie sich die Landschaften überregional und international über die Jahrhunderte verändert haben, sowohl natürlich als auch durch den Eingriff des Menschen. Am Nachmittag wurde mit einer Exkursion ein solcher Wandel […]

Weiterlesen…

Fair kleiden – noch Plätze frei

Dieses Seminar beschäftigt sich mit nachhaltiger Kleidung: interessante Hintergrundinformationen aus aller Welt und ein Blick in die Einkaufsmöglichkeiten in Reutlingen liefern eine gute Basis, um zu verstehen, welche Möglichkeiten wir als Konsument*innen haben, beim alltäglichen Shoppen vernünftig mit unseren Ressourcen umzugehen. Unser Partner bei diesem Seminar ist das EPiZ in Reutlingen, ein Haus des Globalen […]

Weiterlesen…