Kleine Waldentdecker

Ideen und praktische Tipps zur Begleitung von Kindern in der Natur

Datum:
27.04.2024 10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Schwäbisch Gmünd

Zielgruppen:
Jeder

Kategorie:
Fortbildung

Referent/Leitung:
Jutta v. Ochsenstein-Nick, Dozentin für Kleinkindpädagogik und Waldpädagogin

Veranstalter:
Schwäbischer Albverein e. V.

E-Mail:
[email protected]

Treffpunkt:
Parkplatz Schützenhaus, Hölltal, Schwäbisch Gmünd, Neidling 8

Körperliche Anforderung:
Leicht

Beschreibung

In der Natur finden Kinder das, was sie für eine gesunde Entwicklung brauchen. Naturspielkinder sind motiviert, auf Wurzelwegen ihr Gleichgewicht zu üben, Hänge hoch zu klettern, mit Naturmaterial fantasievoll zu spielen und sie haben Spaß an Anstrengungen und Herausforderungen. Das alles erleben sie in der frischen Luft im Wechsel der Jahreszeiten. Zudem wird im Draußenspiel das Sozialverhalten und die Sprachentwicklung positiv unterstützt. In der Fortbildung lernt ihr etwas über die Grundlagen der Naturpädagogik, sowie praktische Tipps zu geeigneten Plätzen, Abläufen und Ritualen und wir werden Spiele und Werkstätten selbst ausprobieren.

 

Mit neuen Inhalten für diejenigen, die 2022/23 schon an der Weiterbildung teilgenommen haben.

 

Bitte Folgendes mitbringen: wetterfeste Kleidung, Sparschäler, Taschen- oder Schnitzmesser, Schnur, Zwischenmahlzeit und Sitzunterlage

 

Kosten: Mitglieder 45 €, Nichtmitglieder 70 €
Leistungen: Unterlagen, Programm, Leitung

 

Die Weiterbildung ist zur Verlängerung des BANU- und DWV-Wanderführer®-Zertifikats anerkannt. 

 

Karte zeigt: Veranstaltungsort