WEITERBILDUNGEN


>Weiterbildung>Bergwandern
Bergwandern

Zulassungskriterien zur Ausbildung:

  • Ausbildung zum Wanderführer (HWA), Abschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegend
  • Sicheres Gehen auf mittelschweren und ausgesetzten Bergwegen
  • Kondition für tägliche Touren mit bis zu 800 Höhenmetern und 6 Stunden Gehzeit
  • Mindestens dreijährige Erfahrung aus genannten Touren
  • Tourenbericht über mindestens die letzten drei Jahre, aus dem das genannte Können und die genannte Erfahrung hervorgehen
  • Nachweis in den letzten drei Jahren Touren für einen Wanderverein geleitet zu haben
  • Nachweis über eine Ausbildung in Erster Hilfe Outdoor, nicht älter als drei Jahr

 

Kursorte:
Sommerkurs Mahdtalhaus bei Riezlern im Kleinwalsertal
Winterkurs Olympiastützpunkt am Herzogenhorn im Schwarzwald