AKADEMIE


>Akademie>Referenten
       
  Walter Deringer  
   
 

Walter Deringer ist ehemaliger Studiendirektor an einem Gymnasium mit den Fächern Biologie und Chemie. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder, und zwei Enkel.

Seit 1985 gehört er der Ortsgruppe Aichwald an, seit 2008 der Heimat- und Wanderakademie.

 
       
  Fragen:

Seine Hobbies sind außer Wandern noch Tanzen, Paddeln, Radfahren.

Als Jugendlicher lernte er auf ausgedehnten Wanderungen und beim Paddeln im finnischen Seenlabyrith den Umgang mit Karte und Kompass schätzen.

An der Heimat- und Wanderakademie unterrichtet er Grund- und Aufbaulehrgang Wandern, sowie Kommunikation, Erlebniswandern, Wetterkunde, Ökologie/Biodiversität.

Seit 2012 ist er Vorsitzender der Prüfungskommission.

Walter Deringer bereitet es Freude, interessierten Menschen Erfahrungen und Wissen weiter zu geben, um Freude an der Führung von Wanderungen zu wecken und deren Qualität zu verbessern. Große Befriedigung verschafft es ihm, wenn die Teilnehmer am Ende sagen, dass es ihnen gefallen hat und den Kurs gerne weiter empfehlen.

Die Begeisterung für das Wandern wurde bei ihm im Alter von sechs Jahren geweckt, als ihn sein Großvater zum Hohenneuffen und Uracher Wasserfall mitnahm. In späteren Jahren war es die Etappenwanderung mit Frau und Freunden von Wissembourg bis an das Mittelmeer nach Stes. Maries de la Mer.

Er liebt klassische und barocke Musik und liest gerne Bücher mit wissenschaftlichem Hintergrund.